Hier sieht man: Osterandacht auf dem Friedhof: Gemeinde, Pastor, Sonnenlicht über dem Friedhof und im Vordergrund groß und glänzend der Trichter einer Tuba.
Osterandacht auf dem Fischbeker Friedhof

Fröhliche Ostern!

20.4.2019

Ostermorgen um 8 Uhr auf dem Fischbeker Friedhof Seit 6 Jahrzehnten, schon länger als die Cornelius-Kirche steht, feiern wir am Ostermorgen eine Morgenandacht auf dem Fischbeker Friedhof – und wer einmal dabei war, kommt jedes Jahr wieder. Sie beginnt um 8:00 Uhr unter freiem Himmel mitten auf dem Friedhof am Scheideholzweg. Die Glocken der Cornelius-Kirche … weiterlesen…

Cornelius-News
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über unsere Gemeindeaktivitäten. Ihre hier eingegebenen Daten (Vorname und Nachname) werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an newsletter@cornelius-kirche.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von einem Monat gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.
Detailaufnahme der Stele auf dem Gemeinschaftsgrab mit der Inschrift: "Hier ruht in Gott". Im unscharfen Hintergrund sieht man Gräber und Steine im Sonnenlicht.
Inschrift auf der Stele des Gemeinschaftsgrabs.

Trauerfeiern in der Cornelius-Kirche

19.4.2019

Die meisten Trauerfeiern finden in der Friedhofskapelle statt. Aber manchmal gibt es auch Trauerfeiern in unserer Cornelius-Kirche. Was viele nicht wissen: Das ist grundsätzlich und immer möglich. Jede Trauerfeier kann in der Kirche stattfinden. Ein Grund kann sein, dass die Trauergemeinde sehr groß sein wird. Aber sie kann auch dann der richtige Ort sein, wenn … weiterlesen…

Gründonnerstag und Karfreitag

18.4.2019

In der Kirche, in der ich vor vielen Jahren Vikar war, hängt in der Eingangshalle ein spätgotisches Kruzifix mit einem gestorbenen Christus. Ein kleines Mädchen stand darunter und schaute und schaute und fragte mich: »Warum haben die das mit Jesus gemacht?« Da bin ich ganz schön ins Stammeln geraten und komme es noch. Im Gottesdienst … weiterlesen…

Flügel vom Stift Fischbeck mit Stiftkirche im Sonnelicht.
Von Franzfoto - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Exkursion ins Stift Fischbeck am 23. April.

14.4.2019

Wer das Osterfest noch ein wenig verlängern möchte (und kann), ist herzlich eingeladen zu unserer Exkursion ins Stift Fischbeck in Hessisch Oldendorf nördlich von Hameln. Wir haben noch ein paar Plätze frei! Das Stift Fischbeck ist mit seiner unverfälscht erhaltenen romanischen Bauform und mit der Geschlossenheit seiner Anlage mit Kreuzgang ein großartiges Beispiel mittelalterlicher Klostertradition. … weiterlesen…