Gummistiefel, Wollsocken stehen am Schaumrand am Meer.
Photo by Max Conrad on Unsplash

impuls: Ich würd so gerne das Meer sehn

30.10.2020

Wind in den Haaren, Sand in den Stiefeln, Muscheln in den eiskalten Fingern. Das Meer erzählt von Sehnsucht und Weite.  Am 1. November um 11 Uhr hören wir ihm zu, dem Rauschen, das die Welt bedeutet, uralten Geschichten und dem Versprechen, das der Horizont leise flüstert. Wir suchen nach Strandgut und vielleicht findest Du eine … weiterlesen…

Cornelius-News
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über unsere Gemeindeaktivitäten. Ihre hier eingegebenen Daten (Vorname und Nachname) werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an newsletter@cornelius-kirche.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von einem Monat gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.
Ein Räuchermännchen als Lutherfigur in einem Bücherregal

Zum Reformationstag

30.10.2020

In diesem Jahr kann aus den bekannten Gründen der große Süderelbeempfang zum Reformationstag nicht stattfinden. Als kleinen Ersatz dafür gibt es ein kleines YouTube-Video unter dem Motto: »Evangelisch fit durch den Herbst. Reformationstag 2020.«Eine (nicht nur ernstgemeinte) Reportage durch die Region Süderelbe!

Konfirmanden auf dem Kirchhof
Konfirmanden auf dem Kirchhof

Start Konfirmandenunterricht – Bibelsponsoren

16.10.2020

Am 20. September haben wir Konfirmation gefeiert, und gleich nach den Herbstferien beginnt der Unterricht für den neuen Jahrgang. Wir freuen uns sehr, dass sich wieder siebzehn Mädchen und Jungen angemeldet haben, um sich auf die Konfirmation im nächsten Jahr vorzubereiten. Im Gottesdienst am 25. Oktober werden wir unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden begrüßen und … weiterlesen…

Gemälde von der Speisung der 5000
Speisung der Fünftausend, wohl süddeutsch oder österreichisch, um 1750, unsigniert.

Erntedankfest am 4. Oktober

2.10.2020

Plötzlich war Wäschegummi schwer zu bekommen, weil unzählige Hobbyschneiderinnen Atemschutzmasken nähten. Damit hätte vor einem Jahr niemand gerechnet. Mehl und Hefe und Toilettenpapier wurden gehamstert. Nein, gar nichts ist selbstverständlich. Darum ging es beim Erntedankfest schon immer. Unsere Existenz ist zerbrechlich, und die gute alte Erde ist winzig klein, und dass wir leben dürfen und … weiterlesen…