Fischbeker Mahn- und Ehrenmal
Inschrift am Fischbeker Mahnmal auf dem Kirchhof der Cornelius-Kirche von 1980

Um des lieben Friedens willen

15.11.2018

„Um des lieben Friedens willen…“ ist keine schöne Redensrat. Sie klingt verächtlich und so, als ob es besser wäre, die Sache durchzufechten. Sie ist genauso falsch wie die Redensart vom „faulen Kompromiss“. Es ist die Sturheit, die faul ist. Kompromisse aber sind voller Fleiß, sind eine riesen Anstrengung und ein lobenwertes Ergebnis. Kompromisse helfen dem … weiterlesen…

Cornelius-News
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über unsere Gemeindeaktivitäten. Ihre hier eingegebenen Daten (Vorname und Nachname) werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an newsletter@cornelius-kirche.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von einem Monat gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.
By Corradox - Own work, CC BY-SA 3.0, Link

Exkursion nach Bremen

11.11.2018

Ausfahrt am 27.November nach Bremen. Besuch der Kirche „Unserer Lieben Frauen“ und des Weihnachtsmarktes. Unsere letzte Ausfahrt in diesem Jahr führt uns nach Bremen. Hier wollen wir die Kirche „Unserer Lieben Frauen“ kennenlernen, die neben dem Bremer St.-Petri-Dom der älteste Kirchenbau Bremens ist.  Sie ist die alte Rats- und Marktkirche vonBremen und steht mitten im Herzen … weiterlesen…

St. Martin and the Beggar, 1836 (oil on canvas) by Rethel, Alfred (1816-59); 28.5x23.5 cm; Hamburger Kunsthalle, Hamburg, Germany; German, out of copyright

Familiengottesdienst Martinstag

8.11.2018

Wenn die dunkle Jahreszeit gekommen ist, dann ist die Zeit zum Laterne laufen da. Die Kinder mit ihren Laternen machen alle Menschen froh. Dann denken wir auch an den heiligen Martin. An einem eisig kalten Tag hat er seinen Mantel mit einem Bettler geteilt. Wenn es dunkel und kalt wird, müssen wir einander helfen, Licht … weiterlesen…

Plan zum Bewegten Kirchhof

Der Quartiersbeirat befürwortet den „Bewegten Kirchhof“

7.11.2018

Nach der Auswertung aller Ideen von der öffentlichen Beteiligung hat das Büro „Munder und Erzepky“ den Plan für die Erneuerung unserer Außenanlagen vorgelegt. Nachdem der Kirchengemeinderat dem Konzept zum „Bewegten Kirchhof“ bereits im Oktober zustimmte, hat gestern der Quartiersbeirat Neugraben-Fischbek den Plan ebenfalls befürwortet.