Plakatbild zum impuls: Gottesdienst
Foto: iStock.com/SanneBerg

impuls: Du siehst mich ~ 7. Mai

veröffentlicht am

Ein Selfie ist schnell gemacht und als Foto gleich ins Netz gestellt. Ein Spaß, eine Erinnerung, ein Gruß an die Freunde. Das macht Spaß! Daran knüpft das Thema “Du siehst mich“ an.  Wo und bei wem werde ICH  so (an)gesehen, wie ich bin? Angesehen sein, beachtet werden und wirklich gemeint sein ist eine Sehnsucht tief in uns. Wo das geschieht, fühlen wir uns gut aufgehoben! “Du siehst mich, Gott“ soll mir als Mensch Würde und Kraft schenken.

Herzliche Einladung an Sie, mit uns im Impuls: aufzutanken.

“Du siehst mich“ ist außerdem das Motto des Ev. Kirchentages (24.-28.Mai) in Berlin und Wittenberg

Pastorin Corinna Senf