Plakatmotiv Jugendtag 2017

Buß- und Bettag – 22.November 2017

veröffentlicht am

Die Ev. Jugend Süderelbe ist an diesem Tag mit Konfirmanden unterwegs. Schülerinnen und Schüler können am Buß- und Bettag Schulbefreiung für den Besuch kirchlicher Veranstaltungen beantragen.

Anlässlich des diesjährigen Buß- und Bettags findet am Mittwoch, den 22.11. eine Veranstaltung der Evangelischen Jugend Hamburg (EJH) für Jugendlich in HH-Wilhelmsburg statt.

Ziel dieser Veranstaltung ist es Jugendliche aufzufordern, darüber nachzudenken, was eine friedliche Lösung für die Konflikte in der Welt sein könnte. Und was sie selbst dazu beitragen können. Müssen Veränderungen in Gesellschaften immer mit Gewalt einher gehen, oder haben wir als Christen etwas anderes anzubieten, um die Situation besser zu machen und eine friedliche Welt zu gestalten?

Diakon Nico Paasch (Thomasgemeinde) wird mit Teamern und Konfirmanden dort hinfahren. Treffpunkt ist um 8 Uhr am S-Bahnhof Neugraben, die Rückkehr ist gegen 16 Uhr geplant.
Bei Fragen und weitere Infos wenden Sie sich gern an Pastorin Corinna Senf