Blumenbeet neben dem Kirchenportal.

Beetpatin oder Kirchengärtner

veröffentlicht am

Neben dem Eingang zur Kirche gibt es ein Beet auf welchem Kräuter und Blumen bunt und ein wenig wild durcheinander wachsen – und dieses Beet könnte eine ordnende Hand und ein wenig Zuwendung gut gebrauchen.

Wenn Sie es nicht sind, können Sie uns vielleicht helfen, eine ehrenamtliche Beetpatin oder einen freiwilligen Kirchengärtner zu finden. Erzählen Sie es weiter – wen könnten wir fragen?

Es muss doch in Fischbek jemanden geben, der gern ein Beet pflegt, oder die ein Händchen für Blumen hat und sich darum kümmert, den Eingang der Kirche schön zu machen.

Gartenwerkzeug ist da, beim Groben helfen die Hausmeister mit und viele Menschen, die zur Kirche kommen oder über unser Grundstück gehen, hätten ihre Freude beim Anblick eines gepflegten Blumenbeets.

Manchmal gibt es Menschen, die eine schöne Aufgabe suchen.
Und wir suchen einen solchen Menschen.
Und mit ein wenig Glück passt beides zusammen.

Wenn Sie eine Idee dazu haben, dann schreiben Sie an janke@cornelius-kirche.de oder rufen mich an:
Telefon: 701 87 27

Mit vielen Grüßen in die neue Woche
Ihr und Euer Gerhard Janke